Kindergeburtstage

Einmal im Jahr zu furchtlosen Piraten werden; auf Zeitreise zurück zu den Rentierjägern der letzten Eiszeit gehen; die “geheimen” Zeichen im Hafen entschlüsseln; Fantasiegebilde mit den eigenen Händen erschaffen; den Spuren des Entdeckers James Cook folgen; auf merkwürdige Weise Elefanten schleudern; ein Ritterfest feiern; sich in ein Indianervolk verwandeln; die Zeit von Wolfgang Amadeus Mozart entdecken…

Was sich hier fantastisch und fast unmöglich anhört, das sind Beispiele aus den Museumskinder-Geburtstagen. In Hamburgs Museen findet jedes Kind mit seinen Freundinnen und Freunden Angebote vor, die mal einen ganz anderen Geburtstag versprechen. Knapp 3.000 Geburtstagskinder allein in 2015 können davon erzählen.

Geburtstagsfeiern werden in zwei Varianten angeboten:

  • Der Geburtstag dauert 2 Stunden und kostet 90 €.
  • Der Super-Geburtstag dauert mit seinem aufwändigen Programm 3 Stunden. Er kostet 120 €.

In den Kosten ist der Eintritt für die Kinder sowie 2 Erwachsene enthalten. Bei einigen Programmen entstehen zusätzliche Materialkosten, dies ist jeweils vermerkt. So weit nicht anders angegeben, können 12 Kinder an einer Feier teilnehmen. Bitte denken Sie daran, dass bei den Geburtstagsveranstaltungen mindestens ein Elternteil anwesend sein muss.

Zur Beköstigung der Geburtstagsgesellschaft stehen in fast allen Museen Restaurants zur Verfügung. Zu den meisten Feiern können aber auch gerne Saft und Kuchen für eine Pause mitgebracht werden. Bei einigen Programmen sind sogar kleine Festessen eingeplant.

Um sich beraten zu lassen und um den Geburtstag zu buchen, rufen Sie uns möglichst 5 Wochen vor dem Termin an.

Bitte beachten Sie: Das Museum für Völkerkunde erhebt seit dem 1.1.2015 für Kindergeburtstage einen Materialkostenzuschlag:
- der Geburtstag kostet 108 € (90 € zzgl. 18 € Materialkosten)
- der Supergeburtstag kostet 144 € (120 € zzgl. 24 € Materialkosten)

Online-Katalog

Den Katalog als PDF gibt es hier zum Download: ↓ PDF download (5,05 MB)