Museum des Monats

Zoologisches Museum: In einer für Hamburg einmaligen Ausstellung beeindrucken lebensnahe Präparate von Tieren und Pflanzen auf einer Fläche von 2000 Quadratmetern. Besucher können einige der wertvollsten Objekte erleben…

​Foto: UHH/CeNak, Philipp Reiss


Allgemeine Informationen:

Das Zoologische Museum hat nach großen Umbauarbeiten seit dem 27. April einen neuen Eingang und ist nun über die Bundesstraße 52 zu erreichen. Das alte Museumsfoyer steht nun nur noch Studierenden zur Verfügung. Bitte kommen Sie direkt zum neuen Eingang. Vielen Dank!

Das Zoologische Museum Hamburg präsentiert auf rund 2000 Quadratmetern Präparate verschiedener Tierarten. Neben Huftieren, Insekten und Vögeln aus aller Welt kann unter anderem das ehemalige Hagenbeck-Walross und NDR-Maskottchen Antje besucht werden. Das Schaumuseum ist vor allem als Lernort bei Schulklassen und Malkursen sehr beliebt, wird aber auch im Rahmen der universitären Lehre intensiv genutzt. Zudem gibt es wechselnde Sonderausstellungen und Veranstaltungsreihen.

Eintrit frei

Öffnungszeiten:
Dienstag bis Sonntag: 09:00 - 17:00 Uhr

Adresse:
Martin-Luther-King-Platz 3
20146 Hamburg

Kontakt:
Tel.: 040 42838-2276
info-cenak@uni-hamburg.de

Website:
Zoologisches Museum


Angebote:
Schulklassen, Kindergartengruppen und Erwachsene können über den Museumsdienst eine Vielzahl an Führungen durch die Schausammlung buchen. Dabei werden bestimmte Themen oder Tiergruppen näher behandelt, Anschauungsmaterial zum Anfassen ist vorhanden.

Neben Gruppenführungen können auch Kindergeburtstage gefeiert werden - zwei oder drei Stunden dauern die Programme. Ein reservierter Tisch im Foyer ist das Expeditions-Basislager. Hier wird der mitgebrachte Proviant gelagert. Und ab geht es ins Unbekannte…

Alle Informationen zu den Angeboten finden Sie in unserem Online-Katalog.


Beratung und Buchung:
Museumsdienst Hamburg
E-Mail: info@museumsdienst-hamburg.de
Tel.: 040 428 131 0