Zoologisches Museum

Im CeNak, Centrum für Naturkunde der Universität Hamburg
NEUER EINGANG: Bundesstraße 52
20146 Hamburg

Die Geschichte von Fernsehikone „Antje“ wird mit historischen Bildern und Fotos in einer Medienstation erzählt. Ein weiteres Kapitel informiert über die Lebensweise dieser Robbenart in den kalten, vom Klimawandel veränderten Meeren der Nordhalbkugel. Foto: UHH, RZZ/MCC, Mentz

Das Zoologische Museum der Universität Hamburg zeigt mit Präparaten von exotischen und heimischen Tieren einen Teil seiner zehn Millionen Sammlungsschätze. Auf rund 2000 Quadratmetern Ausstellungsfläche werden riesige Walskelette sowie Bären und Raubkatzen, Nashörner und Krokodile, Wisent und Okapi sowie Vögel und Insekten präsentiert. Zu sehen ist außerdem ein einzigartiger Narwalschädel aus dem Jahre 1684 und das berühmte NDR-Maskottchen, Walross „Antje“. Die Ausstellung thematisiert für Kinder wie für Erwachsene die Vielfalt der Arten (Biodiversität) ebenso wie die Entwicklung des Lebens (Evolution). Im multimedialen Eingangsbereich liegt der Fokus auf der Rolle des Menschen als größter Naturgewalt im Kontext von Bevölkerungsentwicklung, Artenschwund und Klimawandel.

Seit 2014 gehört das Zoologische Museum zusammen mit dem Mineralogischen und dem Geologisch-Paläontologischen Museum zum Centrum für Naturkunde (CeNak) der Universität Hamburg, eines der größten und wichtigsten Forschungszentren für Biodiversität und Evolution in Deutschland. Es steht in der Tradition des 1843 von Hamburger Bürgern gegründeten Naturkundemuseums, das im Zweiten Weltkrieg zerstört wurde. Sonderausstellungen und Veranstaltungen ergänzen neben dem vielfältigen museumspädagogischen Programm die Dauerausstellung des Zoologischen Museums.

Finden Sie das passende Angebot für Ihre Gruppe im Online-Katalog.


Öffnungszeiten

Dienstag bis Sonntag 10 – 17 Uhr
Montag und an Feiertagen ist geschlossen.


Anfahrt

mit den öffentlichen Verkehrsmitteln
Bahnhof Dammtor
Bus 4/5 bis Grindelhof
oder U2/U3 bis Schlump (10 Minuten Fußweg)

Bitte beachten Sie:
Das Zoologische Museum hat einen neuen Eingang und ist nun über die Bundesstraße 52 zu erreichen. Das alte Museumsfoyer steht nun nur noch Studierenden zur Verfügung. Bitte kommen Sie direkt zum neuen Eingang.


Kontakt

Zoologisches Museum im Centrum für Naturkunde (CeNak)
Bundesstraße 52
20146 Hamburg
Tel.: 040 42838-2276
E-Mail: info-cenak@uni-hamburg.de
www.cenak.uni-hamburg.de/ausstellungen/museum-zoologie

Museumspädagogik / Wissenschaftliche Bildung
Daniel Bein
Telefon: 040 42838-2276
E-Mail: daniel.bein@uni-hamburg.de